Das hat die Bundesregierung der BRD mitzuverantworten


Terroristen in Syrien (2)erschienen bei Mission Control 42!

Danke an Zirkelschmied

Rebellen sprengen Krankenhaus in Syrien

++ Bundesregierung schweigt ++

Die vom Westen, der Türkei und Saudi Arabien unterstützten Rebellen haben das Jassem-Hospital in Syrien gesprengt und die überlebenden Ärzte, Helfer und Patienten, darunter auch mehrere Kinder, geköpft. Die Rebellen haben mehrere Videos im Internet veröffentlicht, wo sowohl die Sprengung, als auch die zahlreichen Hinrichtungen zu sehen sind. Unter den Opfern sollen mehrere Christen sein.

Die Deutsche Bundesregierung hat bis Samstag Abend zu dem Vorfall noch keine Stellungnahme abgegeben. Deutschland und andere westliche Staaten unterstützen die Rebellen in Syrien, die gegen die dortige Bevölkerung auf bestialischer Art einen Krieg führen. Die Terroristen hatten das Krankenhaus schon seit Tagen belagert, konnten die syrischen Sicherheitskräfte jedoch nicht überwinden. Deshalb musste das Krankenhaus seit Tagen von Assad-Truppen aus der Luft mit lebenswichtigen Hilfspaketen versorgt werden. Heute haben die Terroristen gewonnen und die westliche Welt hat dieses Verbrechen mit zu verantworten!

http://www.julius-hensel.com

Warum wird das nicht im „Propaganda“ Fernsehen der BRD auf ARD/ZDF und den anderen Medienhuren aller BILD,RTL und SAT 1 den nicht gezeigt oder der Bürger darüber Informiert….warum  den nicht!!!!!!!!!!weil sie alle mitschuld  daran haben und sich lieber ihre Hände mit Blut in Unschuld waschen wollen………………………

„Zeige mir was du Menschen antust und ich sage dir was du bist „Menschenfeind

Der Unbeugsame

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s